Vul hier uw zoekterm in
  • Adviseur vinden
    Nederlands
  • Export pagina's
  • 29. oktober 2019

    Umfassende häwa Produkt-Schau

    Auf der SPS 2019 in Nürnberg wird häwa die Neuerungen seines umfangreichen Produktportfolios zeigen. Dazu zählen neben den verschiedenen Ausführungen von Schaltschränken, das umfangreiche Sortiment an Zubehörkomponenten wie Beleuchtungen oder Klimatisierung. Aber auch die kompakte Version des X-frame Maschinengestells wird mit seinen Lösungsbeispielen präsentiert.

    Nürnberg – 29. Oktober 2019 – In den vergangenen Monaten hat häwa, der Markenhersteller für Schaltschränke und Sonderbauten sein Gespür für kundenorientierte Innovationen wieder unter Beweis gestellt. Dabei sorgten drei neuaufgelegte und optimierte Produkte bereits nach der Vorstellung und Markteinführung für Aufsehen in der Branche – und was für das Unternehmen weitaus wichtiger ist – eine hohe Kundenzufriedenheit.

    Da ist zum einen die neue Innenausleuchtung für Schaltschränke. Nachdem häwa bereits mit der ersten Generation der Sensor Operated LED-Leuchte den Türschalter und Bewegungsmelder für die reine Licht an/Licht aus Funktion überflüssig machte, wird jetzt im zweiten Schritt der Türschalter komplett eliminiert.

    Zum anderen feiert der neue FixCool Filterlüfter 2019 seine Premiere und wird bereits seit einigen Wochen in häwa-Schaltschränken verbaut – mit durchgehend positiver Resonanz der Anwender. Bis zu 870 Kubikmeter Luftumsatz schafft der FixCool Filterlüfter pro Stunde und sorgt für zuverlässige Belüftung, um die Bildung von Wärmenestern im Schrankinneren zu vermeiden. häwa hat mit dieser Optimierung auf die immer dichtere Bestückung der Schaltschränke reagiert, da in der Zwischenzeit durch die immer kleiner werdenden Komponenten in den Schaltschränken mehr Leistung installiert wird. Mit diesen Innovationen leistet häwa ebenfalls erneut einen nachhaltigen Beitrag zu mehr Umwelt- und Klimaschutz. Überhaupt setzt häwa zukünftig noch stärker auf umweltfreundliche Energieeffizienz – auch und gerade in der Produktion im oberschwäbischen Wain, wo bereits heute viele Bereiche mit selbst generierter Sonnenenergie versorgt werden. Auch wird auf der SPS in Nürnberg der Bestseller – das patentierte X-frame Maschinengestell gezeigt. Eine extra konstruierte Vorführzelle wird auf dem Messestand eine zentrale Position einnehmen, um das häwa Prinzip der nahezu unendlich vielen Möglichkeiten noch anschaulicher zu repräsentieren: Individuelle Lösungen in Zusammenarbeit mit den Kunden erarbeiten, hochwertig vor Ort produzieren und Ausbaufähigkeit garantieren.

    « terug naar de lijst

    Printhäwa GmbH